20. Mai 2002

Schatten

Schatten, die wir sind
leben im Alltag
darstellen in der Welt
voll Glanz und Gloria.

Gespenster des Lichtes
das hinter uns leuchtet
in die Unendlichkeit
allen Seins.

Selbstdarsteller der Perfektion
was wir sein möchten
in dieser Welt zu sein
in Integration von Licht und Schatten.

Schatten die wir werfen
in den Moment unseres Jetzt
voll Licht ungeahnter Größe
wenn wir sind Schatten im Licht.

Schattentanz
eines Lebens
von vielen
aus dem Licht.

(Entstanden unter einer homöopathischen Gabe Sulfur C 10.000)

retour