5.März 2005

Karma

Bilder aus tausend Leben
gespeichert in mir
entblättert die Seele
im Erleben der Welt.

Spuren finde ich
in Fotos und Filmen
gesehen im Fernsehen
und im Internet.

Erinnerungen
erwecken bei Reisen
bunte Geschichten
aus längst vergangener Zeit.

Alles habe ich gelebt
war Täter und Opfer
war Jude, Christ und Buddhist
war Hindhu am Ganges.

Sah den Propheten in Medina
war Pharao in vergessener Zeit
ritt als Verfolgter im Mittelalter
war Mönch auf Mont St. Michel.

Lebte als Weisser
unter Indianern
War Krieger, Schamane
und auch mal keltischer Fürst.

Alle Bilder sind in mir
könnten Geschichten werden
Märchen aus vergangener Zeit
leben in mir, als sei es gestern.

Bilder aus tausend Leben
tauchen auf aus mir
erzählen von Freud und Leid
von Liebe und Höllenqual.

Alles ist sichtbar
jetzt und morgen
wenn ich will sehen
was war und ist.

Karma ist in mir
lebt jetzt als Programm
unerledigter Geschichten
aus tausender Leben.

 

retour