9. Juli 2011

Kassandra

Kassandra über mir treibend
schaut ins helle klärend Licht.
Verschon mich vor beengend Unheil
welches sich ballt um deine Sphäre.

Blickst herab in unsere Welt
erkennst die Schrecken der kleinen
wie der grossen Lebensträume
welche tagtäglich sich entfalten.

Sei nachsichtig mit uns
und verschon die Erde
mit aller Wahrheit Schrecken
die verhüllt die Sehnsüchte
welche bewegen die Leben
dieser einen liebend Welt.

Copyright: Peter Burger

Veröffentlichungen aller Art nur mit schriftlicher Genehmigung.