8. November 2006

Melancholischer Rückblick

Kramte heute in alten Fotoalben, sah mich nochmal als Baby, als Kind und Jugendlicher, mit den Eltern, mit Freunden, mit Verwandten. Viele Bilder, tiefe Erinnerungen die mein Herz berührten. Wehmut stieg auf, da die Meisten davon unter uns nicht mehr weilen. Ein Rückblick an schöne Zeiten und schwere Stunden. Darin Lachen und Weinen, alle Stimmungen des Lebens.

Immer wenn ich so rückblicke auf sechsundfünfzig gelebte Jahre, die voll ausgefüllt waren, dann frage ich mich wo ich nun stehe und warum dies und jenes nötig war.

So ein Leben mit tausenden Facetten, das jeder für sich lebt und dann geht hinüber und lässt alles zurück. Da sind nun übrig ein paar Fotoalben festgehaltener Momentaufnahmen und die Erinnerungen dazu in mir.

retour