April  2001

Weg des Herzens

Sitze da und fühle
mein Herz -
in mein Herz
und spüre mich
und darin dich
ein zartes Pflänzlein
voll Liebe
was wächst
beständig gedeiht
wächst und sich weitet.

Weg des Herzens
wo führst du mich hin
was willst du mir zeigen
mich führen wohin
wie weit hin zu dir
zu mir und dir
zur Liebe
zum Leben
und dann?
wohin?
 

retour