Januar 2001

Urtöne


Uuuuuuuuuurtoooon
hören in der Tiefe?

Von Wölfen Sibiriens
dem Kauz in der Nacht
melodische Sprache der Gibbons
dem Schnurren der Katze.

Im Gesang eines Tenors
der Geige eines Maestro
der Pauke im Orchester
im OM Asiens.

Urtöne aus der Badewanne
im Liebesspiel
im Knall durch die Schallmauer
das Echo des Gongs.

Feinste Schwingungen der Klangschalen
die Tonleiter am Klavier
der erste Schrei bei der Geburt
der letzte Atemzug im Sterben.

Alles Urtöne aus dem Leben
die wir geben und sind.
 

retour