September 1999

Aus dem Moment

Was sag ich da aus meiner Tiefe,
ich staune über meine eigenen Worte,
was da ich gerade sagte,
oder woher kam das?

Mein Kopf staunt über die eigenen Gedanken,
sie waren nicht gespeichert.
Sie sprudelten aus dem Mund.
Wo ist die Quelle der Wahrheit?

Aus dem Moment floß ein Strahl,
quer durch die Mitte
und traf ins Herz
das liebevoll den Mund bewegte.

Die Gedanken denken darüber nach,
der Verstand versucht sie zu speichern,
will sie wiederholen.
Aber mein Ich sagt nur: Moment.

 

retour